Samtgemeinde Rosche

  • Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße

Stadt Bad Bevensen plant Förderprogramm für notleidende Betriebe

Der Corona-Lockdown macht der auf Tourismus ausgerichteten Kurstadt Bad Bevensen schwer zu schaffen. Ein kommunales Förderprogramm soll besonders betroffene Betriebe finanziell unterstützen.

 

Die Stadtverwaltung hat bereits erste konkrete Vorschläge erarbeitet. Ausdrücklich sollen aber auch die Bürger*innen, Hoteliers und Vermieter*innen von Ferienwohnungen in den Prozess einbezogen werden.

 

Ideen, Gedanken und Meinungen können über den Mängelmelder „Sags uns einfach“ abgegeben werden. Einfach die Kategorie „Kommunales Förderprogramm“ auswählen.

Den Mängelmelder finden Sie hier https://www.bevensen-ebstorf.de/home.aspx

Bad Bevensen plant eine finanzielle Unterstützung für Tourismusbetriebe, die durch die Corona-Krise besonders betroffen sind. Ideen der Bürger*innen sind willkommen.

An wen muss ich mich wenden?

Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf

Fachbereich 1: Innere Dienste, Personal und Kultur

Lindenstraße 12

29549 Bad Bevensen