• Veröffentlichungen Archiv

    Schnelles Internet für Unternehmen - Uelzen Speed

    Schnelles Internet ist heute eine Grundvoraussetzung für unternehmerisches Handeln. Nicht nur Industriebetriebe, auch Handel, Versicherungsagenturen und Kreditinstitute benötigen symmetrische Bandbreiten deutlich oberhalb der Grundversorgung von 2 Mbit/s mit unbegrenztem Datenvolumen.

    Die Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv konnte zwanzig Unternehmensvertreter bei einer Informationsveranstaltung begrüßen, bei der das Uelzener Systemhaus Exabyters in Zusammenarbeit mit der QSC AG eine neue Lösung vorstellte: Über eine Richtfunkverbindung zwischen dem Uelzener Funkturm direkt zum Unternehmen werden Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s in einem Umkreis von 20 km erreicht. Notwendig ist allerdings eine Sichtverbindung.

    Uelzen Speed - Grafik von Exabyters Multimedia

    Die Vor- und Nachteile der verschiedenen auf dem Markt für Firmenkunden vorhandenen Produkte wurden ausgiebig dargestellt und diskutiert. Julian Kaffke, Projektleiter von Exabyters:" Bei allen Interessierten wird zunächst geprüft, ob eine Verbindung zum Funkturm möglich ist oder mit überschaubaren Investitionen geschaffen werden kann. Dann klären wir den konkreten Bedarf und können ein individuelles Angebot machen." Marlis Kämpfer, Leiterin der Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv, zeigt sich optimistisch, dass die notwenige Zahl von 15 Interessierten zustande kommt und innerhalb von ca. vier bis sechs Monaten eine befriedigende Lösung für die interessierten Unternehmen geschaffen werden kann.

    Mehr Infos unter

    www.schnell-vernetzt-jetzt.de

    Zum Thema

    Ihre Ansprechpartner

    Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv Sascha Blumenberg
    0581 8004 994
    s.blumenberg@landkreis-uelzen.de

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de