• Veröffentlichungen Archiv

    IHK zahlt 12 Prozent der Beiträge zurück

    Erstmals in ihrer Geschichte wird die IHK Lüneburg-Wolfsburg ihren Mitgliedern Beiträge zurückerstatten. Die IHK-Vollversammlung beschloss in ihrer Sitzung am 6. Dezember einen Nachtragswirtschaftsplan, in dem Beiträge in Höhe von 1,2 Millionen Euro und damit rund 12 Prozent der Beitragseinnahmen des laufenden Jahres an die Mitglieder zurückbezahlt werden. Alle zahlenden IHK-Mitglieder profitieren von dieser Rückerstattung in gleicher Weise. Sie erfolgt unbürokratisch durch Verrechnung mit dem Beitrag des Jahres 2013.

    Die Pressemitteilung der IHK Lüneburg-Wolfsburg finden Sie auf der Seite http://www.ihk-lueneburg.de/service/presse/presseinfos/2181564.

     

     

    Zum Thema

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de