• Veröffentlichungen Archiv

    Dem Fachkräftemangel effizient entgegnen: Mitarbeiter durch Social Media finden

    Die Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv informiert über eine Umfrage der Hochschule Bremerhaven zum Thema "Mitarbeiter durch Social Media finden". Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von den Ergebnissen profitieren. Welche Erfahrungen haben Unternehmen mit Facebook oder Xing bei der Personalgewinnung gemacht? An der Umfrage können sich KMU noch bis Ende Februar beteiligen. Ab März erfolgt die Auswertung und die allgemeine Handlungsempfehlungen werden veröffentlicht.

    „Angesichts des derzeitigen Fachkräftemangels besteht zunehmend die Notwendigkeit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine individuelle Arbeitgebermarke zu etablieren. KMU können mit geringen finanziellen Mitteln in sozialen Netzwerken ihr Unternehmen als Arbeitgebermarke aufbauen. Vor allem über Facebook lassen sich jüngere Zielgruppen ansprechen. Nachwuchsführungskräfte sind wiederum hervorragend über Xing erreichbar“, so die Hochschule Bremerhaven zur Ausgangslage.

    Die Nutzung von Social Media in KMU wird an der Hochschule Bremerhaven unter der Leitung von Prof. Heike Simmet mithilfe einer eigens hierfür entwickelten Studie untersucht. Folgender Link führt zu dem kurzen Online-Fragebogen, nehmen Sie sich die Zeit: https://www.surveymonkey.com/s/SocialMediaChance

    Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen stehen ab März unter http://hsimmet.com kostenlos zum Download bereit. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Hochschule Bremerhaven.

    Zum Thema

    ANZEIGEN

    LINK: Pendlerportal
    (http://uelzen.pendlerportal.de)


    Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
    www.pendlerportal.de